Raucherentwöhnung – Nichtraucher macht Spaß

44,00

Das Video ist Lichtenergie und unterstützt Dich bei der Raucherentwöhnung. Fließt die Selbstliebe in uns sind wir kräftig und ungehindert. Hinterfrage Dich dabei mit folgenden Fragen: „Warum handelt mein Verstand so?“ oder „Was steckt genau hinter meiner Zigarette?“ oder „Welche Funktion hat der Rauch um mich herum?“

  • Download: Videolänge 20:35 Min. – Dateigröße 2,98 GB in MP4-Datei für PC-Windows, Apple, Tablett, TV und Smartphone geeignet, Sprache deutsch.
  • Therapiemusik: 432 Hertz-Hintergrundmusik, die Deine Lebensfreude steigern kann. Hinzu kommen Geräusche die Deine Emotionen stärker anregen.
  • Behandlungsverfahren: Aktivierung der 5 Sinne (Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen) – Du siehst nicht nur, sondern Du fühlst auch was Du siehst.
  • Wichtiger Hinweis: Dieses Video ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker und übernimmt keinerlei Haftung.
Artikelnummer: 424114 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Produktinformation zur digitalen Selbstheilung

Nichtraucher macht Spaß

Oder besser gefragt was liegt mir am Herzen zum Thema Raucherentwöhnung? Sind es die Gesundheitsthemen, um Geld zu sparen oder aus Umwelt- oder gesellschaftlichen Gründen? Mein Verstand sagt ganz klar „das Rauchen ist ungesund“, aber mein Unterbewusstsein ignoriert das komplett.

Oder habe ich es schon oft probiert und es klappt eh nicht. Rauchen aufhören, erscheint mir im ersten Moment vielleicht enorm gewaltig – ja sogar unmöglich zu sein.

Das Rauchen ist auch ein menschliches Bedürfnis, dass sich aus einer Thematik heraus ergeben hat. Es gibt von der Natur aus kein natürliches Verlangen nach Zigaretten. Rauchen ist auch eine extreme Gewohnheit, ein antrainiertes Verhalten – körperlich, mental und emotional. Für viele Menschen ist das Rauchen sogar ein Lebensgefühl oder eine Gemeinschaft, für andere eine Abhängigkeit.

Dateiformat: MP4 – abspielbar in allen gängigen Media Playern auf Windows, Apple, Smartphone, Tablett und TV-Geräte.

≠ 17.000 Boviseinheiten. Bovis-Einheiten sind eine Messeinheit für Lebensenergie. Der Ursprung dieses Wertes kommt vom französischen Wissenschaftler Alfred Bovis. Er war Physiker und lebte von 1871 bis 1947. Dank der Forschung von Bovis ist es heute möglich, die lange Zeit als unbelegt dargestellte Lebensenergie, in Werten zu erfassen. Unter 6.000 BE ist es energieraubend. 6.500 BE ist ein neutraler gesunder Mensch. Über 6.500 BE ist es energiegebend. Kraftorte erreichen ca. 14.000 BE.

Probeausschnitt (Ton einschalten)

Einflussbereiche:

Körperlicher Einflussbereich: Lunge, Bronchien, Magen, Bauchspeicheldrüse, Leber, Galle, Atherien, Blutkreislauf, Thymusdrüse, rechte und linke Gehirnhälften

Positive seelische Aspekte: Stärkung Deiner Sinne, durch den Verlust von Rauch und Nikotin können wir deutlich besser riechen, mehr schmecken und vor allem mehr sehen und somit auch erkennen

Titel

Nach oben